Mehr.WERT.Pavillon auf der BUGA 2019 in Heilbronn

Ein Jahr lang hat Annik Aicher die Planung und den Bau eines Pavillons aus Recyclingmaterialien filmisch begleitet. Studierende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben mit ihren Professorinnen und Professoren einen fantastischen, baumartigen Pavillon entwickelt, der aus wiederverwertetem Stahl, Bruchglas aus dem Glascontainer und mineralischem Bauschutt besteht. Er steht während der BUGA 2019 in Heilbronn im Gartenkabinett des Umweltministeriums Baden-Württemberg.

Kamera, Ton, Schnitt: Annik Aicher
Sprecherin:
Johanna Maria Zehendner
Drohne: Jonathan Preker/Copterbrothers
Sound Editing: Elisabeth Bodenseh

In Zusammenarbeit mit IDEE-n – Büro für nachhaltige Kommunikation

 

Otto Herbert Hajek

Kraftvolle Bildsprache, farbenfrohe Skulpturen: Für die Otto-Herbert-Hajek-Stiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg war das fülmbüro auf den Spuren des Stuttgarter Künstlers unterwegs. Mit dabei: die Kunsthistorikerin Dr. Chris Gerbing aus Karlsruhe und Drohnen-Kameramann Michael Hettler aus Stuttgart.

Idee, Kamera, Schnitt: Annik Aicher
Ton: Ingrid Schumacher